Slide background

Das Tor zur Welt

 

Willkommen in der Sonderausstellung

Verlängert in die Saison 2018

Unnerwegens - Mobilität in Ostfriesland, unter diesem Motto standen die Ausstellungen der Museen in der Saison 2017 an der Nordseeküste. Das klingt nach überfüllten Autobahnen und nach viel Pendlerverkehr. Das gab es früher auch schon, nur nicht auf den Straßen, sondern auf See. Mobilität war die Grundvoraussetzung für die wirtschaftliche Entwicklung.

Die Sonderausstellung des Deutschen Sielhafenmuseums, die beispielhaft auf die zukünftige Neuausrichtung des Sielhafenmuseums weist, erfreute sich 2017 so großer Beliebtheit, dass der Ausstellungsbereich „Leben an Land“ für ein Jahr verlängert wurde. Wenn das Museum am 16. März 2018 in die neue Saison startet, ist die Schau wieder geöffnet. Aus dem Thema „Leben auf See“ wurden wichtige Elemente in die Dauerausstellung integriert. Daher kann auch dieser Aspekt weiterhin erlebt werden. Gleichzeitig bekommen die Besucherinnen und Besucher einen Eindruck, wohin die Reise mit der Umsetzung des gerade der Öffentlichkeit präsentierten Masterplans geht.

Wir danken allen Projektpartnern und Unterstützern sowie Leihgebern und beteiligten Museen.

 
 
 

Förderkreis DSHM

Niedersächsische Sparkassenstiftung

Sparkassen-Kulturstiftung LeerWittmund

Museumsverbund Ostfriesland

ZEITseeing